Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €
 

2010000747032_91842_1_hoyt_compoundbogen_pro_force_91804d64.jpg

Mehr Ansichten

Hoyt Compoundbogen Pro Force

2010000747032

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Material:Aluminium
Achsabstand:35.75" (90,8 cm)
Standhöhe:7"
Gewicht:2168 g / 4.7 lbs
AuszugslängeCam 2: 26.5"-30" Cam 3: 29"-32" Cam 4: 31"-33" 
Geschwindigkeit325 fps (ATA)
CamZT Hyper
WurfarmeQuadFlex
FinishHoyt Anodized Target Colours/ Powder coated Blackout/Painted White
1.645,00 €
Inkl. 20% MwSt, exkl. Versandkosten

* Pflichtfelder

1.645,00 €
Inkl. 20% MwSt, exkl. Versandkosten

Details

Der neue Hoyt Pro Force 2018 ist ein Spitzenbogen mit dem eine Geschwindigkeit von bis zu 325 fps erreicht werden kann. Dieser Bogen ist ausgestattet mit den ZT Hyper Cam-System, den QuadFlex Wurfarmen, der Offset Weight Distribution Technologie, dem Bi-Axe Taschensystem und dem Rear Stabilisator System sowie der Tec-Shoot_Thru Technologie und dem Modularen Griffsystem. Dieser Bogen ist vielseitig einsetzbar für den Scheiben-, 3D- und Feldbogenbereich.

EKKEFTIVER SEHNENWINKEL BEI VOLLEM AUSZUG

Damit bei vollem Auszug das Ziel perfekt anvisiert werden kann, hat Hoyt das ZT Cam-System entwickelt. Diese Cams sind so konzipiert, dass der Abstand zwischen den Cams höher ausfällt. Dadurch erhält man einen flacheren Sehnenwinkel, was dazu führt, dass sich das Peep näher beim Schützen befindet. Der Bogenschütze kann durch diese Konstruktion entspannter und genauer Zielen.

FEATURES/TECHNOLOGIE:

Shoot-Thru Technology

Das einzigartige Shoot-Thru Design erhöht die Laterale Steifigkeit und optimiert die Balance des Bogens.

Perfect Balance Stabalisation System

Es unterstützt den Schützen für eine bessere Balance. Dadurch kann der Schütze ruhiger Zielen.

Parallel Split-Limb Technology

Das patentierte parallele Wurfarmsystem von Hoyt und sorgt für eine bessere Stabilität und Verdrehungssteifigkeit. Weiters erhält man dadurch erhöhte Pfeilgeschwindigkeiten.

Uniform Stress Distribution

Erhöht die gewünschten Biegeeigenschaften des Bogens, d.h. beim Ausziehen biegen sich nur die Wurfarme. Werden diese immer weiter gebogen baut sich eine immer stärkere Kraft darin auf. Lässt man los wird diese Abgebaut und der Pfeil wird beschleunigt.

Multi-Layer Lamination

Mit dieser Beschichtung sind die Wurfarme der Bogen immer und überall Geschützt.

Stealthshoot

Diese Technologie verringert die Geräuschentwicklung und Schwingung der Sehne. Die Sehne trifft auf dem hochwertigen Gummi auf und wird gestoppt.

Fuse Custom Strings

Eine qualitative sehr hochwertige Sehne aus dem Hause Fuse Archery. Diese Sehnen werden von den Besten der Welt genutzt.

Modular Grip System

Mit dem patentierten modularen Griffsystem, kann der Winkel des Griffes feinjustiert werden. Das bedeutet immer den idealen Druckpunkt an der Hand zu haben. Jedes Modell des Prevail kann mit 4 verschiedenen Griffmodulen 0, +2, +4 und +6 Grad eingestellt werden.

Cam & ½ Performance System

Eine perfekt abgestimmte Symmetrie zwischen oberen und unteren Cam sorgt für mehr Präzision und Genauigkeit im Schuss. Dadurch wird ermöglicht, dass sich die Cams zur gleichen Zeit in Bewegung setzten und so keine unterschiedliche Druckentwicklung verursachen.

Turbo Cam & ½

Das ist das schnellste Cam-System aus dem Hause Hoyt. Dadurch können Geschwindigkeiten bis 350 fps erreicht werden.

Tec Lite Riser

Bei herkömmlichen Bögen wird ein Teil der Vibration über den Griff auf den Arm des Bogenschützens übertragen. Durch das Tec Lite Mittelteil wird genau das verhindert.

Zero-Torque (ZT) Hyper Cam

Das patentierte Split-Cable System von Hoyt benötigt keinen Kabelschutzbügel mehr. Es wird die Energie im Kabel durch dieses System gerade noch vorne befördert.

Quadflex Limb & Bi-Ax Pocket System

Das Quadflex Wurfarm- und Bi-Ax Taschen System erhöht die Torsionsstabilität des Bogens. Die Wurfarmglieder werden in die Bi- Ax Taschen eingefügt, sodass der Kontaktpunkt zwischen Wurfarm und Mittelteil optimal ausfällt.

Shock Pods and Rear Stabilizer Mount

Noch ruhiger und angenehmer im Schuss als mit den vorigen Shock Pods Dämpfer. Zwei Gewinde auf der Rückseite des Bogens geben die Möglichkeit, zusätzlich Stabilisatoren für eine bessere Balance zu montieren.

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Our Brand